Magnetfeldtherapie

Zu den ältesten natürlichen Therapieformen gehört die Magnetfeldtherapie. Magnetische Wechselfelder induzieren im Körper elektrische Spannungen. Dadurch werden Stoffwechsel und Durchblutung angeregt.

Anwendung bei:

  • Arthrose
  • Unterstützung der Wund- und Knochenheilung (Pseudarthrose)
  • Lumbago, Ischiasbeschwerden
  • Neuralgie
  • Durchblutungsstörungen
  • Osteoprose
 

Orthopädie-Praxis Dr. Hammer - Stuttgart-Feuerbach - Magnetfeldtherapie (Druckansicht)